Fortbildung: Tanzpädagogik

Mo 11.11.2019, 10:00 – 14:00

mit

Anna Tiedt

Dozentin für Tanz, Improvisation und Bewegungstheater

Von 1974 bis 2012 Leitung und künstlerische Konzeptionierung des Schwerpunktfaches Spiel-­‐Musik-­‐Tanz/Bewegungstheater an der Deutschen Sporthochschule Köln (zusammen mit Prof. Wolfgang Tiedt).

Künstlerische Leitung zahlreicher Aufführungen innerhalb und außerhalb der Hochschule. Seither Honorarkraft u.a. im Master -­‐ Studiengang Tanzkultur V.I.E.W. der DSHS Köln, im DBT und im Mastermodul Tanz in Schulen.

Schwerpunkte ihrer künstlerisch-wissenschaftlichen Arbeit sind Anleitung und Entwicklung kreativer Prozesse in Tanz und Bewegungstheater (vom Experimentieren zum Produzieren), Tanzdidaktik und -pädagogik, Methoden der Improvisation im Tanz, Mentoring pädagogische und künstlerische Projekte von Tanzkünstlern in Schulen, Coaching von Chor-Performances.

Leitung zahlreicher Fort- und Weiterbildungen an und für Institutionen im In-‐und Ausland; Mitinitiatorin des Projektes „Tanz in der Schule“ der GZT/ Landesbüro Tanz NRW. Mitglied im Kulturrat NRW.

 

Wir wollen uns mit Fragen zu Zielen, Inhalten und Variabilität von Aufgabenstellungen für einen motivierenden Tanzunterricht beschäftigen.

Wie bewusst gehen wir mit der gegenseitigen Durchdringung und Bedingtheit dieser Themen um, damit ein fachlich kompetenter, empathischer Unterricht entstehen kann und Schüler*innen über das Nachtanzen von Schritten hinaus, Interesse und Begeisterung für Tanz als Kunstform entwickeln können.

 

 

KOSTEN: 70,- EUR

Tanzstudenten bis 26 Jahre: 50 €

 

Veranstaltungsort: Dance-Loft, Heinzenstr. 16, 52062 Aachen

Veranstalter: CulturBazar e.V.

Anmeldung unter: info@culturbazar.org

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail unter Angabe von Tel. Nr. und Adresse.

Wir schicken dann die Eingangsbestätigung und die Bankverbindung für die Überweisung der Kursgebühr.

Sobald die Workshopgebühr überwiesen wurde, versenden wir eine endgültige Anmeldebestätigung.

Weiter Artikel