Dance Research und Choreographische Werkstatt

Mit diesem Format möchte CulturBazar e.V. jungen Choreograph*innen in Aachen eine Plattform anbieten, wo sie ihre Ideen und Konzepte mit jungen Tänzer*innen ausprobieren und ihre choreographische Handschrift weiter entwickeln können. Ohne den Produktionsdruck haben sie die Möglichkeit, ihre Ergebnisse in einer offenen Werkstattatmosphäre zu präsentieren und mit dem Publikum in Austausch zu kommen. Sie werden dabei von dem künstlerischen Team des TanztheaterMobil und auch von erfahrenen Gastchoreographen während der Arbeit begleitet.

Auch Jugendlichen, die daran interessiert sind, ihre eigene Bewegungssprache zu entdecken, bietet die Werkstatt Räumlichkeiten und professionelles Coaching.

Informationen und Kontakt:

Yorgos Theodoridis, info@culturbazar.org

Weiter Artikel