Von der Wanderlust und ungewollten Wanderern – Premiere „Des Müllers Lust“ Veröffentlicht am 8. Oktober 2019 von Sabrina Marx in Aktuelles um die Ecke, Kultur & Musik

https://kingkalli.de/premiere-des-muellers-lust-tanztheatermobil-culturbazar/

Comics in Motion – COMICIADE LABOR-WOCHE 21.-25. OKTOBER 2019

Im Rahmen der COMICIADE® LABOR WOCHE , die in den Herbstferien in Aachen stattfinden wird, möchten wir ein Tanzprojekt anbieten, wo die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit haben, inspiriert von Comicgeschichten und Figuren, ihre eigenen Cosplay-Kostüme zu erstellen und daraus Rollenspiele und Tänze zu entwickeln und eine Choreographie zu gestalten.

Alle Informationen zum Projekt: Flyer_Comiciade_Labor-Woche.pdf

Zur Anmeldung hier weiter==>

 

05.10.19 Premiere „Des Müllers Lust“

„Des Müllers Lust“  / Tanztheater für Jugendliche und Erwachsene

Wandern ist nach wie vor eines der beliebtesten Hobbys der Europäer, gerne auch in extreme Regionen – die Welt steht uns offen. Ganz wichtig: man kehrt mit dem obligatorischen Beweis-Selfie zum Ausgangspunkt zurück, wo man den zu Hause Gebliebenen von den durchgestandenen Abenteuern mit dem hochgerüsteten Trekking-Survival-Kit berichten darf. Was aber, wenn die Wanderer nicht zurückkehren wollen? Je nach Geldbeutel und Herkunftsort werden sie als „Wirtschaftsflüchtlinge“ tituliert oder als „digitale Nomaden“ oder „sonnegenießende Rentner“ begrüßt.

Wohin entwickelt sich Europa? Frieden, Menschenrechte und Demokratie – diese Werte werden bei Umfragen in allen Mitgliedstaaten besonders hoch geschätzt, bei der Anwendung aber treten erhebliche Diskrepanzen auf. Ist der Ausverkauf der Werte bereits in vollem Gange?

Wie bei vorausgehenden Theaterstücken von TanztheaterMobil liegt der künstlerische Schwerpunkt auf der spartenübergreifenden Arbeit aus Tanz und Schauspiel. Zum Konzept gehört außerdem eine ans Stück anschließende Diskussion sowie bei Schulvorstellungen ein Workshop zur Vertiefung des Erlebten.

Regie/Choreographie: Yorgos Theodoridis //Dramaturgie/Sprechtraining: Alessandra Ehrlich // Tanz: Lisa Hellmich, Maureen Lomb, Nona Munnix // Kostüme: Björn Becker  // Foto: Thomas Langens// Plakat: www.mueller-design.biz

Eine Produktion des CulturBazar e.V.

Förderer: NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Stadt Aachen, Kommunales Integrationszentrum, Stadt Aachen, Kulturbetrieb, Jugend- und Kulturstiftung der Sparkasse Aachen, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

TanztheaterMobil zu Gast im Dance-Loft Aachen

Tanztheater für Kinder von 3-10 Jahren

So 29.09.19 / 11:00   –    Wovon Raupen träumen

So 06.10.19. / 11:00   –   SimBallaBim

öffentliche Vorstellungen und Mitmachaktionen

Weitere Informationen und Termine zu den Vorstellungen hier==>TanztheaterMobil_Flyer.pdf

Ort: Dance Loft, Heinzenstr. 16, 52062 Aachen

TanztheaterMobil ist ein Projekt des CulturBazar e.V.

Einzeltickets: 12 €, ermäßigt 8 €,
Familien bis 4 Personen 30 €
Reservierungen: Tel.: 0241 23293,
info@culturbazar.org
Vorverkauf: Klenkesticket im Kapuzinerkarree und Dance-Loft

Nachtfrequenz 19 – Nacht der Jugendkultur 28.+29.09.2019

Mix it up – Open Dance Space

Let’s dance! Tanzen ist deine zweite Muttersprache und du hast deinen Lieblingstanzstil schon gefunden? Dann erweitere dein Vokabular in einem unserer Workshops.

Hier zeigen dir Profitänzer*innen neue Techniken und Schritte, die du direkt in eigene Choreografien einbauen und auf der anschließenden Open Stage präsentieren kannst.

Die Workshops richten sich an Tänzer*innen ab 14 Jahren mit guten Vorkenntnissen, egal in welcher Stilrichtung.

Die Workshops sind kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist wegen der begrenzten Plätze erforderlich.

Anmeldung:

Dance-Loft
Heinzenstraße 16
52062 Aachen

info@dance-loft.de

 

Das aktuelle Programm

28.9. // 14‒20 h

14–16 h Movin‘ and Groovin  mit Tom Brewee

16–18 h Contact Improvisation und Partnering  mit

Natasa Frantzi & Alex Kyriakoulis

18–19 h Komposition

19–20 h Präsentation der Gruppen

Wer Lust hat, kann gerne zuschauen kommen.

Eintritt frei!

Weitere Informationen hier ==> Mix it up Open Dance Space – Nachtfrequenz 2019.pdf