IK and friends

Tanzprojekt

Integratives Tanzprojekt „IK and friends“: „You build the society of
tomorrow!“

“ Heute war der Start des fünftägigen Tanzprojektes von CulturBazar e.V., bei dem Schüler*innen der Internationalen Klasse und der Regelklassen, also unterschiedliche Nationen, Sprachen und Altersstufen, eine gemeinsame Sprache erleben und erproben: Bewegung und Tanz, sich einlassen auf die Musik und die Mittänzer*innen, neue Ausdrucksformen erproben, ganz im Hier und jetzt sein – eine Wohltat besonders für die Schüler*innen mit Fluchterfahrung. Die Choreograph*innen Natasa Frantzi, Alexis Kyriakoulis und Yorgos Theodoridis ermutigen und geben den Schüler*innen Raum, sich auf diese tänzerischen Ausdrucksmöglichkeiten einzulassen. Eine ergreifende Innigkeit entsteht, die einfach „cool“ ist.

Wir sagen: Danke!!“
(M. Erbstößer) „

  • Pädagog*innen: Natasa Frantzi, Alexis Kyriakoulis
  • Projektleitung: Yorgos Thedoridis
  • Projektwoche: 29.08.22 – 02.09.22

 

Eine Veranstaltung der Landesvereinigung kulturelle Jugendarbeit NRW und der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW in Kooperation mit dem CulturBazar e.V., gefördert vom Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.