Tanz stärkt! – Kinder- und Jugendschutz in der Tanzpädagogik

Mo. 08.11.2021, 10:00 Uhr

Dozentin: Miriam Schupp, Bildungsreferentin der LAG Tanz NRW

Diese kompakte und methodisch abwechslungsreiche Fortbildung führt in den aktuellen Diskurs rund um die Prävention und Intervention von (sexualisierter) Gewalt ein. Denn wer sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagiert, wird unweigerlich mit diesem Thema konfrontiert – und zwar immer wieder. Aber warum ist das eigentlich so? Und warum ist es so wichtig, sich als Tanzpädagog*in auf den Stand der Dinge zu bringen? Bisher lief doch auch alles gut!?

Soviel sei vorweggesagt: Es geht in dieser Fortbildung nicht darum, aus Tanzpädagog*innen bessere Menschen zu machen, denn sie machen bereits einen wunderbaren Job. Es geht vielmehr darum, die Perspektive noch ein bisschen mehr zu weiten, um junge Menschen noch besser unterstützen zu können.

Dazu werden ganz grundsätzliche und praxisnahe Fragen behandelt:

  • Wovon sprechen wir eigentlich genau im Dschungel der Begrifflichkeiten?
  • Welche Basisinformationen sind zum Verständnis der Thematik relevant?
  • Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich in meiner Gruppe betroffene Kinder oder Jugendliche befinden?
  • Wie gehe ich damit um, wenn mir jemand von (sexualisierter) Gewalt erzählt – oder bei mir die Vermutung dazu entsteht?
  • Wofür bin ich als Tanzpädagog*in eigentlich verantwortlich – und wofür nicht?
  • Wie gestalte ich als Tanzpädagog*in Nähe und Distanz angemessen?
  • Welche Rahmenbedingungen sollten Institutionen mir als Tanzpädagog*in bieten, damit ich meine Angebote so transparent und sicher wie möglich gestalten kann?
  • Und was kann ich selbst gezielt tun, um junge Menschen (noch mehr) zu stärken und in ihrer Entwicklung zu unterstützen?

Darüber hinaus können persönliche Erfahrungen und konkrete Fragen aus der eigenen tanzpädagogischen Praxis im kollegialen Austausch geteilt und geklärt werden.

Infos: Flyer

Gebühr:  25 EUR | 15 EUR ermäßigt*
Zeit: 10:00- 13:00 Uhr

*für Schüler*innen/ Auszubildende/ FSJler*innen/ Studierende
*für Empfänger*innen von Hilfeleistungen

Kostenfrei für Dozent*innen und Mitglieder der LAG Tanz NRW und CulturBazar.

Veranstaltungsort: Dance-Loft, Heinzenstr. 16, 52062 Aachen

Veranstalter: LAG Tanz NRW in Kooperation mit CulturBazar e.V

Weiter Artikel

Immer informiert sein?

Abonniere unseren Newsletter!